logo

Mechanische Bearbeitung und Montage

Der Schmiede angegliedert ist die mechanische Bearbeitung, ausgerüstet mit den modernsten Bearbeitungszentren und Maschinen wie:

Sieben horizontale Bearbeitungszentren, Palettengröße 630 x 500 mm

Vier vertikale Bearbeitungszentren, bei einer max. Bearbeitungslänge von 1500 mm

Drei CNC-Drehmaschinen, teilweise vier Achsen gesteuert

Sonderfertigungseinrichtungen im Verbund für kostengünstige Serienprodukte

Abbrennstumpf-Schweißmaschine

Induktionsanlage zum Normalisieren von Schweißverbindungen (bis 1.200°C), Temperaturüberwachung durch Pyrometer mit Protokollierung der einzelnen Erwärmungen.

 

 

Folgende Oberflächenbehandlungen führen wir durch:

Oberflächennachbearbeitung - KTL, Delta Tone, Grundieren, Pulverbeschichten, Geomet-Beschichtung

Oberflächenhärtung z.B. Flammhärten, Induktivhärten

 

Nach der Bearbeitung erfolgen Montage und Verpackung.