logo
Schmieden
Rohteilkontrolle

Wir fertigen Gesenkschmiedeteile von 1kg bis 250 kg Rohteilgewicht.

Für die Gewichtsbereiche von 1kg bis 40 kg Rohteilgewicht stehen vier teilautomatisierte Pressengruppen mit Induktionsanlagen und vorgeschalteten Reckwalzen zur Verfügung. Hier ist die Warmbehandlung aus der Umformwärme möglich.

 

Für die Gewichtsbereiche von 1kg bis 250 kg Rohteilgewicht stehen sechs teilautomatisierte Hammergruppen zur Verfügung, zwei Gruppen davon mit vorgeschalteten Reckwalzen.


Wir fertigen Rundteile bis 500 mm und Rechteckteile bis max. 300 mm x 1750 mm in einem Stückzahlbereich von 50 bis 200.000 Stück pro Jahr.

 

 

Zur Herstellung unserer Produkte setzen wir unter anderem folgende schmiedbaren Werkstoffe ein:

Sämtliche Baustähle nach DIN EN 10025

Vergütungsstähle nach EN DIN 10083

Nichtrostende Stähle nach EN DIN 10272

Ausscheidungshärtende ferritisch-perlitische Stähle nach DIN EN 10267

Alterungsbeständige, schweißgeeignete Feinkornbaustähle mit höherer Streckgrenze