logo
Unsere Historie
1913 - heute

13. Februar 1913

Gründung der "Ruhrtaler Gesenkschmiederei Kalthoff und Wengeler" durch den Dipl.-Ingenieur Friedhelm Wilhelm Wengeler und Fritz Kalthoff.

1919

Angliederung einer eigenen mechanischen Werkstatt.


1945

Nach dem Tod von Friedhelm Wilhelm Wengeler Weiterführung des Unternehmens durch Frau Sophie Wengeler und Sohn Friedhelm. Modernisierung des Betriebes mit Einführungen neuer Fertigungstechnologien.


1957

Nach dem Tod von Friedhelm Wengeler übernahmen seine Frau Gisela und ihr späterer Ehemann Georg Eppelsheimer die Unternehmensführung.

1993

Umgründung in die heutige Gesellschaftsform "Ruhrtaler Gesenkschmiede F. W. Wengeler GmbH & Co. KG".

Die Geschäftsführung übernahmen Klaus Eppelsheimer und Heinz-Ulrich Krell.


2000

Erweiterung des Geschäftsfeldes Modultechnik


2007

Inbetriebnahme einer zusätzlichen teilautomatisierten 20 mt Hammerlinie.

2012

Es wird mit mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Umsatz von 60 Millionen Euro erzielt.


2013

Hundertjähriges Firmenjubiläum.